BERATUNGSABLAUF

ANALYSE

  • Analyse der IST- Situation mit einem Stärken- und Schwächenprofil
  • Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf Vorschlägen zur Mängelbeseitigung
    Schwerpunkte:
            Organisationsstrukturen
            Betriebliches Layout
            Arbeitsablauforganisation
            Transportsystem
            Arbeitsplatzgestaltung
            Methoden- und Leistungstraining
            Leistungsermittlung / -ergebnisse
            Zeitwirtschaft
            Entlohnungssystem
            Qualitätsmanagement

  KONZEPTION

  • Ausarbeiten eines praxisnahen SOLL-Konzepts einschliesslich einer
    Kosten-Nutzen-Analyse.
            Investitionsbedarf festlegen
            Schätzung der zu erwartenden Produktivitätssteigerung
  • Gemeinsame Zieldefinition
  • Phasenweises Vorgehen

ORGANISATION

  • Schaffung der organisatorischen Rahmenbedingen für die Reorganisation
    Ziele:
            Überprüfung des Organisationsdiagramm
            Ablauf- und Organisationsverbesserung
            Aufgaben der Führungskräfte festlegen
            Schulung der Führungskräfte in ihren Kernaufgaben
  • Auswahl der benötigten Organisations-, Betriebs-, Transport- und Hilfsmittel, wobei die optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen im Vordergrund steht.

UMSETZUNG

  • Wir sind Umsetzungsberater.
  • Wir legen größten Wert darauf, zusammen mit den Mitarbeitern des Klienten, die SOLL-Konzeption vor Ort umzusetzen.
  • „On the job“-Schulung der involvierten Mitarbeiter.
  • Dokumentation der eingeleiteten Maßnahmen
    Ziele:
            Optimierung der Produktqualität
            Steigerung der Produktivität
            Steigerung des Verdienstgrades der Mitarbeiter
            Senkung der Produktionskosten.
            Verbesserung der Mitarbeiter-Qualifikation
            Flexibler Arbeitseinsatz

  FOLLOW-UP DES PROJEKTS

  • Überprüfung der eingeleiteten und umgesetzten Maßnahmen. Korrektur bei evtl. Fehlentwicklungen.

Home